Bundesschau Schafe 2022

klein Bundesschau Schafe Alsfeld
Verschoben auf 2022!
wenn wir weitere Info´s 
haben, finden Sie diese hier!

Mitglieder Anmeldung

Wer ist online

We have 373 guests and no members online

None
14. Landschaftag 2021 in Verden
29 Jul 2021 10:0314. Landschaftag 2021 in Verden

Bitte beachten Sie die verpflichtende 3-G-Regelung!
14. Niedersächsischer Landschaftag am Samstag, 0 [ ... ]

weiterlesen
Nds. Bockmarkt 2021 mit Katalog
15 Jul 2021 09:11Nds. Bockmarkt 2021 mit Katalog

Niedersächsischer Bockmarkt am Samstag, d. 07.08.2021 => Hier Katalog zum Download!
Der Landessc [ ... ]

weiterlesen
RPL-Tag 2021 in Achim mit Katalog
06 Jul 2021 09:04RPL-Tag 2021 in Achim mit Katalog

Niedersächsischer Tag des Rauhwolligen Pommerschen Landschafes am 17. Juli 2021 in Achim
/strong>
Zu ihrem  [ ... ]

weiterlesen
Grüne Ausbildungsberufe
29 Jun 2021 09:07Grüne Ausbildungsberufe

Die neue Berufsorientierungswebsite der Landwirtschaftskammer ist online. Auf der Berufsori [ ... ]

weiterlesen
Förderung von wolfsabweisenden Präv...
10 May 2021 10:33

Förderung von wolfsabweisenden Präventionsmaßnahmen Für Schaf-, Ziegen- und Gehegewildhalter  [ ... ]

weiterlesen
Ovicap-Anwendung per Video lernen
30 Mar 2021 12:22

OVICAP-Lernvideos  Eine Mitarbeiterin der Bayerischen Herdbuchgesellschaft (BHG) hat einige kl [ ... ]

weiterlesen

Bitte beachten Sie die verpflichtende 3-G-Regelung!
14. Niedersächsischer Landschaftag am Samstag, 04. September 2021, in 27283 Verden, Lindhooper Str. 92 (Niedersachsenhalle) / KATALOG ONLINE!

Seit dem 02.09.21 gelten im Landkreis Verden die in § 8 der der Nds. Corona-Verordnung genannten Schutzmaßnahmen für Landkreise mit einer 7-Tage-Inzidenz über 50. Dies bedeutet, dass der Zutritt zum Landschaftag in Verden auf geimpfte, genesene und getestete Personen beschränkt ist (3G-Regel).
Bitte bringen Sie zur Veranstaltung in Verden entsprechende Nachweise mit. Bitte informieren Sie auch Ihre Begleiter und Helfer über diese Nachweispflicht!

Aus den Zuchtgebieten Weser-Ems, Hannover und Nordrhein-Westfalen werden Lamm- und Jährlingsböcke der Rassen Coburger Fuchsschaf, Weiße Gehörnte und Weiße Hornlose Heidschnucke, Skudde und Geschecktes Bergschaf erwartet. Böcke der Rassen Weiße Gehörnte und Weiße Hornlose Heidschnucke können aus dem gesamten Bundesgebiet aufgetrieben werden. Zusätzlich werden auch einige weibliche Lämmer der Weißen Hornlosen Heidschnucke und des Coburger Fuchsschafes aufgetrieben. Zu sehen sind auch weibliche Romanov-Lämmer, die allerdings nicht zum Verkauf stehen.

GGH-Barth-Versteigerung

Dieses weibliche Moorschnuckenlamm (Herdbuchtier) von Familie Barth wird am 4.9. 2021 in 
Verden zugunsten d
er vom Hochwasser geschädigten Schafhalter versteigert. Da der komplette Kaufpreis an den Förderverein gespendet und für betroffene Schäfer verwendet wird, wäre eine rege Nachfrage wünschenswert.





WGH-Sieger-JB-Bock-Rakebrand-Verden-2020Alle Lamm- und Jährlingsböcke sind auf Scrapieresistenz genotypisiert und haben an Feldprüfungen zur Feststellung der tgl. Zunahme teilgenommen.

Sie sind am 04. September verhindert? => Ihre Kaufaufträge führen wir bestmöglich aus und unterstützen Sie auch bei der Anlieferung Ihrer gekauften Böcke!

Aufgrund der Corona-Auflagen müssen sich alle Kaufinteressenten vorab beim Verband mit Name, Anschrift und Tel-Nr. registrieren lassen. Dies ist auch online unter www.schafzucht-niedersachsen möglich! Die geltenden Abstands- und Hygieneregelungen sind einzuhalten.

Der Katalog ist hier online abrufbar oder kann als gedruckte Version beim Verband bestellt werden.

WHH-JB-Prämieurng-Verden-2020COF-JB-Ia-Tomforde-49-Verden-2020

Folgender Zeitplan ist vorgesehen: 

Auftrieb        ab 7.00 Uhr

Körung         8.00 – 10.30 Uhr

Prämierung   10.30 - 12.30 Uhr


GBS-Schwarze-Verden-2020Auktion         ab 13.00 Uhr


Katalogbestellungen und weitere Informationen zur Veranstaltung über
Landesschafzuchtverband Niedersachsen,
Tel: 0511-329777,
E-Mail: schafzuchtverband(a)lwk-niedersachsen.de

 

+++ Jetzt Online Anmelden! +++
oder rufen Sie uns an!

Niedersächsischer Bockmarkt am Samstag, d. 07.08.2021

les-jb-sieger-dohlenburg-nbg-2020-dsc00830 20201104 1936586484=> Hier Katalog zum Download!
Der Landesschafzuchtverband Niedersachsen veranstaltet am Samstag, den 07.08.21 den diesjährigen Niedersächsische
n Bockmarkt in der DEULA Nienburg, Max-Eyth-Str. 2, 31582 Nienburg.

Aufgetrieben werden Lamm- und Jährlingsböcke einer umfangreichen Auswahl verschiedener Blutlinien der Rassen Schwarzköpfiges Fleischschaf, Suffolk, Leineschaf und Merinofleischschaf.
Besonders interessant ist die große Auswahl an Leineschafen, die auch aus Thüringen, Sachsen und Hessen angeliefert werden.

Alle Böcke sind leistungsgeprüft, auf Scrapie-Resistenz getestet und stammen von besonders leistungsfähigen Mutterschafen ab. Die gute Fleischfülle ist zusätzlich durch eine Ultraschall-Untersuchung und eine positive Zuchtwertschätzung bei den meisten Böcken bestätigt.

Die Körung beginnt ab 8.00 Uhr, danach erfolgt die Prämierung und ab 13.00 Uhr die Versteigerung.

Alle Kaufinteressenten und Züchter müssen sich vorab beim Verband registrieren lassen ( Hier Online  oder über die Geschäftsstelle).

suf-jb-ia-ib-wagner-nbg-2020 20201104 1112381117Als kostenfreie Serviceleistung ist die Erteilung von Kaufaufträgen möglich. Diese werden gemäß der mit Ihnen besprochenen Vorgaben umgesetzt und auch die Abholung / Anlieferung organisieren wir mit Ihnen gemeinsam.

Der Katalog ist hier als Download abrufbar als Download abrufbar oder kann als gedruckte Version in der Geschäftsstelle angefordert werden.

In der Zeit von 10:00 -14:00 Uhr kauft die Wollhandlung Günther Rittmeier aus Rosdorf Rohwolle auf (Kontakt: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.).

Weitere Informationen und Kataloganforderungen über:skf-lb-kl1-1-nbg-2020-dsc00706 20201104 1789398174

Landesschafzuchtverband Niedersachsen e.V., Tel: 0511-329777,
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.">This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.">

+++ Jetzt Online Anmelden! +++
oder rufen Sie uns an!

Die neue Berufsorientierungswebsite der Landwirtschaftskammer ist online.

Auf der Berufsorientierungswebsite talente-gesucht.de  kann man 12
Grüne Ausbildungsberufe in Niedersachsen entdecken.

Beim Ausbildungsberuf Tierwirt wird auch die Fachrichtung Schäfer vorgestellt. Interessante und wichtige Informationen zum Thema Praktikum, Vorstellungsgespräch und Ausbildung kann man auf der Website finden.
Desweiteren stellen sich Ausbildungsbetriebe aller Berufsbilder vor.

Schafe am_Deich 

Niedersächsischer Tag des Rauhwolligen Pommerschen Landschafes am 17. Juli 2021 in Achim


Zu ihrem 25. Rauhwollertag treffen sich die Züchter der Rasse am Samstag, dem 17. Juli 2021 bei Jens Rummel, Uphuser Heerstr. 24, 28832 Achim.  
=> Katalog zum Download!

bock-praemierung-ia-ic 20201104 1411816625An diesem verbandsübergreifenden Herdbuchaufnahme-, Kör- und Prämierungs-termin für die Rauhwolligen Pommerschen Landschafe können, nach Absprache mit dem zuständigen Zuchtverband und dem Veranstalter, auch auswärtige Züchter teilnehmen. Im Anschluss an die Prämierung findet erstmalig eine Auktion für ausgewählte Zuchttiere statt!

Das Richten der Schafe beginnt um 9.30 Uhr mit der Bewertung der weiblichen Tiere, danach folgt die Körung der Böcke. Ab ca. 13.30 Uhr werden die Siegertiere ermittelt. Direkt im Anschluss an die Prämierung erfolgt eine Auktion für die zum Verkauf angemeldeten Jährlingsböcke und –Schafe.

Die Fa. Nordwolle (www.nordwolle.com) kauft an diesem Tag wieder RPL-Wolle auf.

Aufgrund der derzeitigen Corona-Auflagen ist der Teilnehmerkreis auf Personen begrenzt, die für die Veranstaltung notwendig sind bzw. einem beruflichen Zweck nachgehen. Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist eine vorherige Anmeldung bei der Geschäftsstelle des Verbandes notwendig. jaehrlingsschaf-praemierung-ia-id-juengere-klasse 20201104 1540814530

Der Katalog ist hier als Download abrufbar.

Nach derzeitigem Stand ist eine Bewirtung während der Veranstaltung nicht möglich.

Landesschafzuchtverband Niedersachsen, Tel: 0511-329777, E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Förderung von wolfsabweisenden Präventionsmaßnahmen

Für Schaf-, Ziegen- und Gehegewildhalter gibt es eine landesweite finanzielle Unterstützung zur erstmaligen Anschaffung von Präventionsmaßnahmen. Dies sind mobile Einzäunungsmöglichkeiten wie Festzaunvarianten. Ebenso ist ein Nachtpferch förderfähig wie auch die Anschaffung von Herdenschutzhunden

Um bei einem amtlich bestätigten Riss von Nutztieren durch den Wolf eine Entschädigung zu erhalten ist eine wolfsabweisende Einzäunung nach dem Grundschutzprinzip nachzuweisen!

Wie die Ansprüche bei einem wolfsabweisenden Herdenschutzzaun aussehen und welche verschiedenen Zäunungsvarianten anerkannt sind, ist im Merkblatt aufgeführt.

Fragen zur Zäunung und den damit verbundenen Bedingungen beantworten Ihnen die bekannten Fachberater für Schaf-und Ziegenzucht/-haltung

Ebenso ist Frau Elke Steinbach für den Bereich Herdenschutz tätig Tel: 0441 801-639 This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Fragen zum Antrag selbst richten Sie bitte an das Förderteam der LWK: Tel: 0511 3665-1209/1210 oder unter This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

© Designed by Pagepixel