Bundesschau Schafe 2020

Mitglieder Anmeldung

Wer ist online

We have 200 guests and no members online

None
I. Internationaler Schaf und Ziegen...
15 Dec 2020 13:59I. Internationaler Schaf und Ziegenkongress

I. Internationaler Schaf und Ziegenkongress Der internationale Schaf- und Ziegenkongress unter der  [ ... ]

weiterlesen
Nds. Landschaftag 2020 in Verden
09 Dec 2020 06:19Nds. Landschaftag 2020 in Verden

Kör- und Absatzveranstaltung für Landschafrassen in VerdenDer niedersächsische Landschaftag h [ ... ]

weiterlesen
Ostfriesische Milchschafe
07 Dec 2020 12:55Ostfriesische Milchschafe

Über 350 Ostfriesische Milchschafe exportiert Bereits Ende April konnte der Landes-Schafzuchtverba [ ... ]

weiterlesen
Schafe - unsere Helfer im Küstensch...
03 Dec 2020 11:40

„Die Schafe – unsere Helfer im Küstenschutz“ Strahlende Siegerinnen und Sieger: Das Neue Gym [ ... ]

weiterlesen
Bundesschau in Alsfeld vom 01.-03.1...
25 Nov 2020 15:01

Bundesschau in Alsfeld vom 01.-03.10.2021 Wie bereits angekündigt, wird die für 2020 geplante Bun [ ... ]

weiterlesen
1. Schaftage Nord-West in Cloppenbu...
17 Nov 2020 12:031. Schaftage Nord-West in Cloppenburg 2020

Schaftage Nord-West in Cloppenburg  - Durchführung unter „Coronabedingungen“   [ ... ]

weiterlesen

Niedersächsischer Tag des Rauhwolligen Pommerschen Landschafes am 18. Juli in Stubben

Zu ihrem 24. Rauhwollertag treffen sich die Züchter am 18. Juli 2020 bei Hagen Eichhoff, Im Dorfe 19, 27616 Stubben.

Zu diesem verbandsübergreifenden Herdbuchaufnahme- und Körtermin für die Rauhwolligen Pommerschen Landschafe werden ca. 90 Lämmer, Jährlinge und Böcke erwartet. Neben der Eintragung, Körung und Prämierung stehen gekörte Zuchtböcke und weibliche Tiere zum Verkauf.

Das Richten der Schafe beginnt um 9.30 Uhr und endet mit der Vorstellung der Siegertiere gegen ca. 15.00 Uhr.
=> Hier kölnnen Sie den Katalog der Veranstaltung  als PDF aufrufen!

Die Fa. Nordwolle (www.nordwolle.com) kauft an diesem Tag wieder RPL-Wolle auf.

Aufgrund der Corona-Auflagen ist der Teilnehmerkreis auf Personen begrenzt, die für die Veranstaltung notwendig sind bzw. einem beruflichen Zweck nachgehen.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei der Geschäftsstelle des Verbandes.
Ohne eine vorherige Anmeldung ist ein Besuch der Veranstaltung nicht zulässig!

Weitere Informationen zur Veranstaltung über
Landesschafzuchtverband Niedersachsen, Tel: 0511-329777,
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

© Designed by Pagepixel