Bundesschau Schafe 2020

Mitglieder Anmeldung

Wer ist online

We have 288 guests and no members online

None
Articles
„26. Bentheimer Landschaf Eliteauktion“ in Uelsen, Grafschaft Bentheim

Bentheimer Landsch_bearbeitet

Katalog Uelsen 2020

Am Samstag, 25. Juli 2020, veranstaltet der Landes-Schafzuchtverband Weser-Ems e. V. die diesjährige Körung und Auktion für Bentheimer Landschafe in Uelsen / Grafschaft Bentheim (Reithalle, An der Reithalle 4, 49843 Uelsen, Telefon: 0 59 42 / 8 85). In diesem Jahr findet eine reine Körung und Auktion ausschließlich für Züchter und Kaufinteressenten statt – das Rahmenprogramm in Zusammenhang mit dem Bentheimer Haus- und Nutztiertag entfällt.

Aus organisatorischen Gründen müssen alle Züchter und Kaufinteressenten sich vorher beim Landes-Schafzuchtverband anmelden. Die registrierten Kaufinteressenten erhalten vorab neben dem Katalog mit den Verkaufstieren auch eine Bieternummer und weitere Informationen. Die Bezahlung der Tiere erfolgt in diesem Jahr ausschließlich per SEPA-Lastschrift oder EC-Karte. Die derzeit geltenden Kontaktbeschränkungen sind einzuhalten. Kaufinteressenten, die in diesem Jahr eine Züchterveranstaltung lieber nicht besuchen möchten, können sich gerne beim Schafzuchtverband melden. Dieser ist bei der Vermittlung von Zuchtböcken gerne behilflich und nimmt Kaufaufträge ab sofort entgegen. Die im Auftrag ersteigerten Böcke können am Ende der Veranstaltung abgeholt werden

IMG 6625Bild ist aus dem VorjahrDiese Auktion ist der traditionelle Vermarktungsweg für Böcke der Rasse Bentheimer Landschaf und findet nun mehr zum 26. Mal bei der Reithalle in Uelsen statt. Bentheimer Landschafe sind nach wie vor gefragt. Auch in diesem Jahr ist beabsichtigt, den Züchtern und Käufern eine finanzielle Unterstützung durch die Naturschutzstiftung Grafschaft Bentheim zu gewähren. Die entsprechenden Mittel aus dem Sonderfond zur Erhaltung der Wacholderheide und des Bentheimer Landschafes wurden beantragt. Der Sonderfond wird von Spenden aus der Region und auch durch den Verkauf des „Grafschafter Wacholder“ der Brennerei Sasse unterstützt und gilt als Erfolgsmodell zur Förderung des Arten- und Naturschutzes in der Grafschaft Bentheim. An der Eliteauktion beteiligen sich auch Bentheimer Züchter aus den benachbarten Zuchtgebieten. 

Die Körung der Jungböcke beginnt um 8.00 Uhr und die Versteigerung um 13.00 Uhr.

Zum Auftrieb gelangen etwa 60 Bentheimer Landschafböcke, v.a. Jährlingsböcke. Alle Tiere sind gewogen und geprüft und hinsichtlich der Scrapieresistenz genotypisiert. Einige Züchter treiben nur noch Böcke mit dem gewünschten Genotyp ARR/ARR auf.

Ansprechpartner: Klaus Gerdes, Tel.: 0441/82123, Fax: 0441/8859483, E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it..">This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it..">.

+++ JETZT HIER ONLINE ANMELDEN +++
alle weiteren Unterlagen bekommen sie per Mail.

© Designed by Pagepixel