Mitglieder Anmeldung

Wer ist online

Aktuell sind 413 Gäste und keine Mitglieder online

kein Mitglied online!
25.Bentheimer Landschafauktion - Ka...
11 Jul 2019 09:3725.Bentheimer Landschafauktion - Katalog ist online

Bentheimer Landschafe Züchter feiern am 27. und 28.07.2019 ihre 25-jährige Kör- und Absatzveranst [ ... ]

weiterlesen
Verdener Landschaftag 2019
11 Jul 2019 09:34Verdener Landschaftag 2019

Niedersächsischer Landschaftag am Samstag, d. 07.09.19, in 27283 Verden, br/>Lindhooper Str. 92 (Nied [ ... ]

weiterlesen
Schafbockmarkt Nienburg 2019
07 Jul 2019 09:00Schafbockmarkt Nienburg 2019

Schafbockmarkt am 03. August in der DEULA in Nienburg/Weser !!! Zur Schafbockauktion des Landessc [ ... ]

weiterlesen
Rauhwollertag 2019
26 Jun 2019 13:43Rauhwollertag 2019

Niedersächsischer Tag des Rauhwolligen Pommerschen Landschafes am 20. Juli in DörverdenZu ihre [ ... ]

weiterlesen
Wettbewerb für Schafe auf der Tiers...
21 Jun 2019 15:47

Zur 101. Tierschau in Stollhamm am 31. Juli 2019 hat der Tierschauverein Stollhamm wieder ein tolles [ ... ]

weiterlesen
Tierschau Osnabrück 2019
19 Jun 2019 08:30

Tierschau Osnabrück Am Sonntag, dem 8. September 2019 wird auf den Flächen der Familie Benno Hu [ ... ]

weiterlesen

Bentheimer Landschafe Züchter feiern am 27. und 28.07.2019 ihre 25-jährige Kör- und Absatzveranstaltung mit großem Züchterabend in Uelsen, Grafschaft Bentheim  Nachtrag WeißköpfeKatalog ist online

BL-Herde

Die Feierlichkeiten sind auf dem Gelände der Reithalle in Uelsen geplant. Nach der Körung und Auktion findet am Samstagabend, dem 27.07.2019 ein Züchterabend mit zahlreichen Ehrengästen statt. Nach der Vorstellung und Auszeichnung der Siegertiere gibt es einen Schäferabend mit gemütlichem Ausklang. Züchter können ihre Tiere in vorbereiteten Boxen in der Reithalle unterbringen.

Am Sonntag, dem 28.07.2019 findet auf dem Festplatz zunächst ein Gottesdienst statt. Anschließend sind bundesweit alle Züchter der Rasse Bentheimer Landschaf zu einer Stammbockschau eingeladen. Erwartet werden mehr als 20 beste Jährlings- und Altböcke von Züchtern aus fünf verschiedenen Landesverbänden. Um 13 Uhr erfolgt die Siegerehrung.

Die Jubiläumsveranstaltung ist eingebettet in den Grafschafter Haus- und Nutztiertag, der in diesem Jahr zum 11. Mal stattfindet. Mit dem Grafschafter Haus- und Nutztiertag und seinem spannenden Rahmenprogramm wird der Tag sowohl für alle interessierten Schafzüchter als auch für Familien und Kinder ein Highlight in der Region. Geboten wird ein interessantes Programm rund um alte Haustierrassen mit Infoständen, Streichelzoo, Ponyreiten, Schafschur, Schafzubehör usw. Am Imbisswagen gibt es leckeres vom Lamm. Darüber hinaus beteiligen sich weitere Vereine, regionale Gruppen und der Tierpark Nordhorn mit: Kinderrallye, Oldtimerausstellung, Streichelzoo, Gewichtschätzen, Voltigieren, Spinnvorführungen und Ständen mit regionalen Produkten. Folgendes Programm ist vorgesehen:

Samstag 27.07.2019:

  • 08:00 Uhr Wiegen, Körung der Jungböcke.

  • 14:00 Uhr Versteigerung

  • 18:00 Uhr Schäferabend

    • Grußworte

    • Siegertiere vorstellen

    • Essen und Trinken

    • Gemütlicher Ausklang

Sonntag 28.07.2019:

  • 10:00 Uhr Gottesdienst

  • 11:00 Uhr Start Haus- und Nutztiertag

  • 11:00 Uhr Stammbockschau

  • 13:00 Uhr Siegerehrung Stammbockschau

17:00 Uhr Ende der ganzen Veranstaltung

 

Tierschau Osnabrück

Am Sonntag, dem 8. September 2019 wird auf den Flächen der Familie Benno Hummert, Berghusen 2, 49599 Voltlage-Höckel die Osnabrücker Tierschau durchgeführt. Beteiligen können sich alle Schaf- und Ziegenzüchter aus dem gesamten Landkreis. Veranstalter ist die Arbeitsgemeinschaft der Rinderzuchtvereine in Melle, angesiedelt bei der Osnabrücker Herdbuchgesellschaft, OHG. Die Tierschau wird bereichert durch einen Bauernmarkt, verschiedene Lehrschauen, einem Jungzüchtervorführwettbewerb (Rind), einer Landmaschinenausstellung und einer attraktiven Gewerbeschau.

Ein besonderes Anliegen der Tierschau ist es, der Öffentlichkeit einen Überblick über das hohe Niveau der heimischen Tierzucht aufzuzeigen. Gleichzeitig erhalten Tierhalter wichtige Anregungen für eine erfolgreiche Zuchtarbeit. In diesem Jahr werden etwa 200 Rinder, 30 Schafe und einige Ziegen erwartet. Beim Jungzüchtervorführwettbewerb führen Kinder und junge Erwachsene in spannenden Wettkämpfen Kälber und Jungrinder vor. Interessierte Züchter aus dem Landkreis / angrenzenden Gemeinden melden ihre Ausstellungstiere bitte bis zum 1. August in der Geschäftsstelle des Schafzuchtverbandes in Oldenburg an. Klaus Gerdes

Niedersächsischer Tag des Rauhwolligen Pommerschen Landschafes am 20. Juli in DörverdenAnk LSV-Niedersachsen

Zu ihrem 23. Rauhwollertag treffen sich Züchter und Interessierte am 20. Juli bei Rebecca Kleinheitz, Stedorf, Alte Reihe 6, 27313 Dörverden.

Zu diesem verbandsübergreifenden Herdbuchaufnahme- und Körtermin für die Rauhwolligen Pommerschen Landschafe werden ca. 90 Lämmer, Jährlinge und Böcke erwartet. Neben der Eintragung, Körung und Prämierung stehen gekörte Zuchtböcke und weibliche Tiere zum Verkauf. 
Hier können Sie den Katalog als PDF-Download öffen

Das Richten der Schafe beginnt um 9.30 Uhr und endet mit der Prämierung der Siegertiere gegen ca. 15.00 Uhr.

Die Fa. Nordwolle (www.nordwolle.com) kauft an diesem Tag wieder RPL-Wolle auf.

Alle Interessierten sind herzlichst eingeladen, sich in geselliger Runde über die Rauhwoller zu informieren und zu klönen. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Weitere Informationen über Landesschafzuchtverband Niedersachsen, Tel: 0511-329777, Internet: www.schafzucht-niedersachen.de
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zur 101. Tierschau in Stollhamm am 31. Juli 2019 hat der Tierschauverein Stollhamm wieder ein tolles Programm zusammengestellt. Es gibt Wettbewerbe bei Schafen, Pferden und Rindern sowie ein umfangreiches Rahmenprogramm mit tollen Reit- und Hundevorführungen, Jungzüchterwettbewerb, Schafschur, große Maschinenvorführung und vieles mehr.

Im Bereich Schafe soll es zwei Wettbewerbe geben. Zum einen präsentieren Züchter aus dem Gebiet des Tierschauvereins Weißköpfige Fleischschafe und bei den Coburger Fuchsschafen gibt es die Auswahl des schönsten Jungschafes unter dem Motto „Stollhamms Next topmodel“. Erwartet werden hier über 20 Jungschafe aus ganz Niedersachsen, die um den Siegertitel konkurrieren.

Das Weißköpfige Fleischschaf hat in Butjadingen seine Wurzeln und wurde ehemals auch als Butjadinger Marschmarsch bezeichnet. Früher war es auf jedem Hof und in vielen Schäfereien der Wesermarsch zu finden. Gerichtet werden Einzeltiere (Siegerbock, Siegerschaf) und Sammlungen (Besitzersammlung, Bocknachzuchtsammlung). Auf die Aussteller warten wertvolle Ehrenpreise. Die Tierschau ist von 9:45 bis 16:00 Uhr für Besucher geöffnet.
© Designed by Pagepixel