Mitglieder Anmeldung

Wer ist online

Aktuell sind 203 Gäste und keine Mitglieder online

kein Mitglied online!

Förderung der Zucht gefährdeter Schafrassen

In Niedersachsen wWeißkopf 006ird auch in diesem Jahr die Zucht seltener / gefährdeter Nutztierrassen gefördert. Ende November hat die Landwirtschaftskammer Niedersachsen die Zuwendungsbescheide an die Züchter verschickt. Voraussetzung ist die Teilnahme am Erhaltungszuchtprogramm der Züchtervereinigung (Herdbuchzucht, Reinzucht) und eine fünfjährige Zuchtverpflichtung. Die Zucht folgender Schafrassen wird gefördert:

Weißköpfiges Fleischschaf, Graue und Weiße Gehörnte Heidschnucke, Weiße Hornlose Heidschnucke, Bentheimer Landschaf, Leineschaf, Coburger Fuchsschaf, Merinofleischschaf, Ostfriesisches Milchschaf

Gefördert werden können männliche Zuchttiere und weibliche Zuchttiere, die in den letzten 12 Monaten vorm Stichtag (1. September) entweder in Reinzucht angepaart wurden oder eintragungsfähige Nachkommen geboren haben.


loader

nächste Termine

Keine Termine gefunden

Zufallsbild aus der Galerie

© Designed by Pagepixel