Zeichenerklärung
Merkmal Art der Angabe Erläuterung der Angabe
     
Prämierung +, *, S*, WS prämiert  auf Landesschau, auf Bundes-Schau, Bundessieger, Wollsieger
Fruchtbarkeit F: 3/3/5/4 in 3 Lebensjahren 3 Lammungen, 5 geborene und 4 aufgezogene Lämmer
Mastleistung ELF 109/38/346/124 Eigenleistungsprüfung Feld
Mit 109 Tagen wog der Bock 38 kg, hatte eine tgl. Zunahme von 346 g. Diese tgl. Zunahme ist um 24% besser als die der anderen Stallgefährten. 
Mastleistung Station EPS109/110 Tageszunahme 9 % höher, Nährstoffverbrauch 10 % geringer als Vergleichsgruppe 
Nachkommenschafts- prüfung Station NMS 107/112/103/101 Tageszunahme 7% höher, Nährstoffverbrauch 12 % geringer, Schlachtkörperwert 3 % besser, Fettanteil 1 % geringer als die Vergleichsgruppe 
Halbgeschwisterprüfung Station HGS 107/112/103/101 Tageszunahme 7% höher, Nährstoffverbrauch 12 % geringer, Schlachtkörperwert 3 % besser, Fettanteil 1 % geringer als die Vergleichsgruppe
Wolle W-Noten  1-9   Bsp.: Note 7 = 2 (Abweichung von 5) x  5 (Gewichtungsfaktor)= Teilindex Wolle 10 
Äußere  AE-Noten   1-9  Erscheinung   geht nicht in die Indexberechnung ein 
Bemuskelung B-Noten  1-9  Bsp.: Note 8 = 3 (Abweichung von 5) x
  5 (Gewichtungsfaktor)= Teilindex Bem 15 
Milch  3./160/770/5.6/  3. Laktation/160 Melktage/770 kg Milch/
leistung  43.1/5.8/44.4 5.6 % Fett/43.1 kg Fett/5.8 % Eiweiß/
   44.4 kg Eiweiß (Ältere Lstg. ohne Eiweiß) 
Herdbuch-Nr.  S-86605  Buchstabe (S)  = Herdenzeichen
Abstammungs-Nr.  Nummer (86605) = registrierte HB-Nummer