Mitglieder Anmeldung

Wer ist online

Сейчас 314 гостей и ни одного зарегистрированного пользователя на сайте

None
Über die Schafzucht in Niedersachsen

In der Bundesrepublik Deutschland sind 2,3 Millionen Schafe registriert. Davon stehen 230.000 in Niedersachsen bei ca. 12.000 Schafhaltern. Über 400 Herdbuchzüchter halten in Niedersachsen mehr als 30 verschiedene Schafrassen.

Im Landesschafzuchtverband Niedersachsen e.V. sind ca. 950 Schafzüchter und Schafhalter organisiert. Der Verband wurde 1917 gegründet. Er arbeitet im gesamten Gebiet der ehemaligen Landwirtschaftskammer Hannover. Als korporatives Mitglied ist dem Landesschafzuchtverband der Verband der Lüneburger Heidschnuckenzüchter e.V. angeschlossen.

Der Landes-Schafzuchtverband Weser-Ems e.V. mit der Geschäfsstelle in Oldenburg ist zuständig für den Bereich der ehemaligen Landwirtschaftskammer Weser-Ems.

Der Stader Schafzuchtverband e.V. betreut Züchter und Halter der Rassen Schwarzköpfiges Fleischschaf, Texel und Weißköpfiges Fleischschaf in den Landkreisen Cuxhaven, Rotenburg, Osterholz-Scharmbeck, Stade und  Verden.

Alle niedersächsischen Schafzuchtverbände sind Mitglieder in der Vereinigung Deutscher Landesschafzuchtverbände e.V. (VDL), die als bundesweiter Dachverband der deutschen Schafzucht die Interessen der Schafzucht und Schafhaltung auf Bundes- und EU-Ebene vertritt.

Weiteres Informationsmaterial, das Sie bei uns z.T. auch im Downloadbereich abrufen können:

  • „Ordnungsgemäße Schafhaltung" - Beratungsempfehlungen zu den Leitlinien ordnungsgemäßer Tierhaltung
  • „Empfehlungen für die ganzjährige Weidehaltung von Schafen" - erarbeitet vom Tierschutzdienst Niedersachsen - Arbeitsgruppe Schafhaltung -
  • „Anbieterverzeichnis" - Aktuelles Verzeichnis der Mitgliedsbetriebe mit Direktvermarktung.
  • „Satzung/Zuchtbuchordnung" -Durchführung und Ablauf des Zuchtprogramms nach dem Tierzuchtgesetz
loader

nächste Termine

События не найдены

Zufallsbild aus der Galerie

© Designed by Pagepixel